EVN


Sie befinden sich hier: > Anlage > Architektur
Offenheit und Funktionalität in der Architektur

Unter dem Motto „Transparenz, Information und Akzeptanz“ entstand das architektonische Konzept der thermischen Abfallverwertungsanlage MSZ 3. Es präsentiert einerseits eine weitgehend offene Anlage, die schon von außen die Funktion der einzelnen Anlagenteile deutlich macht. Andererseits wurde eine Art der Architektur gewählt, die sich zurückhaltend in die Umgebung einfügt. Denn im EVN-Gesamtkonzept für thermische Abfallverwertungsanlagen nimmt das optische Erscheinungsbild einen hohen Stellenwert ein.