EVN


Sie befinden sich hier: > Anlage > Kessel
Der Kessel

Die während des Verbrennens entstehenden Rauchgase übertragen ihre Wärme über Heizflächen an die mit Wasser gefüllten Rohre der Kesselwände. Dadurch entsteht Dampf für die Strom- und Fernwärmeerzeugung. Gleichzeitig kühlen die Rauchgase von 1.000°C auf etwa 200 bis 220°C ab.